Evangelische Kirchengemeinde A.B. Hermannstadt

Homehome

 

Vorstellung

Die evangelische Kirchengemeinde Augsburgischen Bekenntnisses aus Hermannstadt lebt als deutschsprachige Minderheit in einem rumänisch-orthodoxen Umfeld. In der Gemeinde entfaltet sich Arbeit, die von Hoffnung getragen wird. Ich möchte sie entlang der Stichworte Seelsorge, Diakonie und Kultur beschreiben.

weiter mit der Vorstellung der Kirchengemeinde

 .

Neue Kirchenmusiker starten in Hermannstadt

Nach einer einwöchigen Reise zu Wasser und zu Land von den Lofoten-Inseln quer durch Europa sind Brita Falch-Leutert und Jürg Leutert Anfang Februar wohlbehalten in Hermannstadt angekommen. Sie treten die Nachfolge von Ursula und Kurt Philippi an: Brita Falch-Leutert als Stadtkantorin unserer Kirchengemeinde und Jürg Leutert als Landeskirchlicher Musikwart und Leiter des Bach-Chores.

Vorkonfirmanden markieren neue Wege

Konfirmandenzeit hält fit - einen halben Tag lang markierten vier der sechs Vorkonfirmanden einen Wanderweg rund um den Hammersdorfer Berg.

Erntedank des Gemeindeverbandes Hermannstadt-Hammersdorf-Schellenberg

Am letzten Sonntag im Oktober feierten wir den Erntedankgottesdienst in Hammersdorf mit Gästen aus Stolzenburg und aller Welt. Es predigte Dr. Margot Käßmann, Kinderchor und Jungschar beteiligten sich musikalisch und mit Gebetstexten von Franzikus von Assisi. Im Anschluss an den Gottesdienst pflanzte die Botschafterin des Reformationsjubiläums mit Kindern ein Apfelbäumchen in den Schulgarten. Fotograf Martin Eichler versammelte einen Teil der Gesellschaft zu einem Gruppenfoto vor der alten Schule.
17.02.15

Unterstützung für die Fortführung der Renovierung der Stadtpfarrkirche

 

03.02.15

Ausstellung am Brukenthalmuseum - Vernissage am 12. Februar um 16 Uhr im Blauen Stadthaus

 

12.01.15

Jeden Samstag von 10 Uhr (Klasse 2-4) und von 11 Uhr (Klasse 0-1) probt der Kinderchor

 

12.01.15

Ab Februar suchen wir für den Diakoniehof Schellenberg und das gute Haus Neppendorf - betreutes Wohn...