Neugewählte Verantwortungsträger bilden sich fort

"Neupresbyter-Rüstzeit" 2018 in Michelsberg (Foto: Friedrich Philippi)

Für die im Zuge der Kirchlichen Wahlen im vergangenen Herbst neu gewählten Verantwortungsträgerinnen und Verantwortungsträger in den Gemeindegremien hat die Evangelische Kirche A. B. in Rumänien (EKR) Mitte Februar eine Fortbildungsveranstaltung in Michelsberg organisiert. Gemeindeglieder aus allen Landesteilen sind der Einladung gefolgt.

(Mehr ...)

Vikarsrüstzeit der EKR in Hermannstadt

Rüstzeit mit vier Vikarinnen und Vikaren in Hermannstadt

Vier junge Theologinnen und Theologen, die derzeit ihre Vikariate in verschiedenen Gemeinden der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR) in Siebenbürgen absolvieren, haben am 12. und 13. Februar 2018 an der am Landeskonsistorium in Hermannstadt organisierten Vikarsrüstzeit teilgenommen.

(Mehr ...)

Das Netzwerk der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien

Übersicht zum ökumenischen und internationalen Netzwerk.

Wenn man die Augen über den Tellerrand erhebt, dann kann man feststellen, dass die EKR international gut vernetzt ist. Dabei sind es zwei Netzwerke, die einbinden: Das eine ist das siebenbürgische Netzwerk, dass die EKR mit unterschiedlichen Vereinen und Organisationen in eine große Gemeinschaft einbindet. Das zweite ist das ökumenische Netzwerk, in dem das Tragende die gemeinsamen Werte sind.

(Mehr ...)

EU-Projekte: Positive Zwischenbilanz

Unterzeichnung der Unterlagen für Großschenk und Roseln (Bild: zVg)

Die administrativen Vorarbeiten zur Einleitung der EU-Finanzierung von Sicherungsprojekten an 15 Kirchen und Kirchenburgen schreiten erfolgreich voran: Die für die Prozedur notwendigen Akten wurden bereits für zwölf Projekte unterzeichnet. Insgesamt geht es bei den Projekten mit dem Arbeitstitel "Investitionsvorschläge für transsilvanische Dörfer" um Vorhaben im Wert von voraussichtlich rund 65 Millionen Lei.

(Mehr ...)

"Unsere Wahlvorschriften gehören dringend novelliert"

Kirchliche-Blätter-Gespräch zu den Debatten über die Wahlvorschriften.

Nach den Kirchlichen Wahlen gegen Ende des Jahres 2017 haben sich leidenschaftliche Debatten über die Tauglichkeit der Wahlvorschriften der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR) entwickelt. Die Kirchlichen Blätter haben diese wichtige Frage aufgegriffen und Landeskirchenkurator Prof. Friedrich Philippi sowie Hauptanwalt Friedrich Gunesch um einen Gedankenaustausch zu diesem Thema gebeten.

(Mehr ...)