„Haus des Lichts“ und Stiftung „Für die christliche Familie“ feierten Jubiläum

Bischof Reinhart Guib

Vor zehn Jahren wurde in Weisskirch bei Schässburg das „Haus des Lichts“ eingeweiht. Als Betreuungszentrum für geistig behinderte Kinder ist es heute eine nicht wegzudenkende diakonische Initiative. 1998, also zehn Jahre davor, wurde der Grundstein der Stiftung „Für die christliche Familie“ gelegt. – Im Folgenden die Festpredigt von Bischof Reinhart Guib anlässlich beider Jubiläen.

(Mehr ...)

„EKR und DFDS sind Tore zu Siebenbürgen und Rumänien“

Gemeinsamer Aufruf des DFDS und der EKR

Das Demokratische Forum der Deutschen in Siebenbürgen und die Evangelische Kirche A. B. in Rumänien haben einen gemeinsamen Aufruf an die ausgesiedelten Landsleute formuliert, sich verstärkt nach Siebenbenbürgen hin zu orientieren. Der Text möchte kein Drängen zur Rückwanderung sein, sondern eine Ermutigung zu vermehrtem persönlichen Engagement in Siebenbürgen selbst sowie das Angebot, ein „Tor zu Siebenbürgen“ zu darzustellen.

(Mehr ...)

“Zwischen Freiheit und Verantwortung“: Pfarrertag 2018

Andacht zum Pfarrertag 2018 mit Dechant Galter (l.)

Etwa vierzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer beteiligten sich am 6. Juni 2018 am Pfarrertag der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR), zu dem Bischof Reinhart Guib wie jedes Jahr in den Festsaal des Landeskonsistoriums eingeladen hatte. Dem aus dem „Jahr der Evangelischen Freiheit“ abgeleiteten Titel widmeten sich mehrere Fachreferate und Arbeitsgruppen.

(Mehr ...)

Rüstzeit für Küsterinnen und Küster der EKR

Küsterinnen- und Küsterrüstzeit in Michelsberg (Foto: zVg)

In welcher Reihenfolge zünde ich die Altarkerzen vor der Gottesdienstfeier an? Nehme ich Zündhölzchen oder ein modernes Feuerzeug? Darf ich künstliche Blumen oder Topfblumen auf den Altar stellen? Was kann ich machen, wenn der Strom mitten im Gottesdienst ausfällt? Wie gehe ich mit Touristen um, die in den Gottesdienst platzen und Fotos machen?

(Mehr ...)

Flüchtlingsthema: Aufklärung, Sensibilisierung und Solidarität

Erika Klemm und Flavius Ilioni

Nach dem am 15. Mai 2018 zu Ende gegangenen Rundtischgespräch zum Flüchtlingsthema, lud die Evangelische Kirche A. B. in Rumänien (EKR) am 16. Mai zu einer Pressekonferenz über diese Frage ein. Dabei wurde nicht nur ein Einblick in die konkrete Arbeit mit Flüchtlingen in Temeswar gewährt, sondern auch die Initiative des "Gebetssonntags für Fremde" vorgestellt.

(Mehr ...)