Luxemburgischer Premierminister Bettel in Heltau

Stadtpfarrer Kézdi (l.) mit Luxemburgs Premier Bettel.

Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel besuchte am Rande eines Staatsbesuches in Rumänien auch Hermannstadt und Heltau. In der Stadt am Zibin feierte er gemeinsam mit Staatspräsident Klaus Johannis und Bürgermeisterin Astrid Fodor (DFDR) das zehnjährige Jubiläum des Kulturhauptstadtjahres.

(Mehr ...)

Sachsen besuchen Sachsen

Stanislaw Tillich am Sommerfest im Deutschen Konsulat.

Stanislaw Tillich (CDU), Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, besuchte Mitte Juni Rumänien und hielt sich in Begleitung einer mehrköpfigen, hochrangigen Delegation mehrere Tage in Hermannstadt auf. Auf dem Programm standen auch Begegnungen mit Vertreterinnen und Vertretern der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR).

(Mehr ...)

Veranstaltungsreihe 'Kirchenburgen-Gespräche' eröffnet

Das erste "Kirchenburgen-Gespräch" (Bild: A. Mănăstirean)

Mit einem Abend unter dem Titel "Von Stollentruhen und Blockintarsien. Das Engagement der HAWK Hildesheim in Siebenbürgen" bot die Stiftung Kirchenburgen der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR) am 13. Juni den Auftakt zur neuen Veranstaltungsreihe Kirchenburgen-Gespräche. Zu Gast im Bischofspalais war Dipl.-Rest. Dr. Ralf Buchholz.

(Mehr ...)

'Kunsthaus 7B': Geometrische Kreativität erobert Michelsberg

Vernissage der Vasarely-Ausstellung in Michelsberg.

Mit der feierlichen Vernissage einer Ausstellung von Werken des französisch-ungarischen Künstlers Victor Vasarely wurde am 11. Juni das „Kunsthaus 7B” der Michelsberger Kirchengemeinde eröffnet. In Anwesenheit seines Enkels Pierre Vasarely, der auch Vorsitzender der Vasarely-Stiftung in Aix-en-Provence ist, wurd die ehemalige evangelische Schule so ihrer neuen Bestimmung übergeben.

(Mehr ...)

Bachchor und „Kurrende Tübingen“ begeistern mit König David

Stadtpfarrkirche als eindrucksvolle Kulisse für "König David"

Der Symphonische Psalm „König David“ des Schweizer Komponisten Arthur Honegger (1892-1955) erklang am 8. und 9. Juni in der Evangelischen Stadtpfarrkirche von Hermannstadt. Das Publikum in der Stadt am Zibin honorierte die unvergesslichen Vorstellungen dieses Zusammenarbeitsprojektes mit zahlreicher Präsenz.

(Mehr ...)

Thüringer 'Ars Musica' in Siebenbürgen

'Ars Musica' in der Kirche von Wolkendorf im Burzenland.

Der Thüringische Männerchor 'Ars Musica' unternahm von 1. bis 11. Juni eine Konzertreise durch Rumänien und trat dabei unter anderem in der Mediascher Margarethenkirche, der Bistritzer Stadtpfarrkirche und in der Kirche von Wolkendorf im Burzenland auf. Neben geistlichen und weltlichen Liedern hatte der Chor auch siebenbürgisch-sächsisches Liedgut in sein Repertoire aufgenommen.

(Mehr ...)