Gebet für die Ökumene in Zeiten schwerer Prüfung

Stpfr. Gerhard Servatius-Depner (Mediasch)

Auch in Pandemiezeiten haben Christen aus der ganzen Welt in den vergangenen Tagen für die Einheit der Christenheit gebetet. Die „Ökumenische Gebetswoche“ wird in Rumänien traditionell unter starker Beteiligung der Vertreterinnen und Vertreter der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR) begangen. Die Mediascher Pfarrerschaft hat ein Video dazu veröffentlicht.

(Mehr ...)

"Gott wirkt meist leise in unser Leben ein"

Am Altar in Benzenz

Die schriftliche Predigt für den Dritten Sonntag nach Epiphanias hat uns der frühere Pfarrer von Broos, Imre István zur Verfügung gestellt. Pfr. i.R. István war auch Pfarrer in der siebenbürgisch-sächsischen Gemeinde von Kitchener (Kanada) und wirkte bis zur Rente in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in Deutschland.

(Mehr ...)

Neuer Platz für die Tobsdorfer Orgel

Ab sofort kann für die Tobsdorfer Orgel gespendet werden.

Im September vergangenen Jahres wurde die wertvolle historische Orgel aus der evangelischen Kirche in Tobsdorf nach Mediasch, auf die Schneiderempore  der Margarethenkirche, überstellt. Sie folgt somit dem Altar, dem Chorgestühl und dem Taufstein, die sich alle schon in Mediasch in Sicherheit befinden.

(Mehr ...)

Liebe Gemeindeglieder und Mitarbeitende, werte Freunde und Partner der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR),

die Adventszeit ist eine Zeit der Vorfreude auf das Kommen unseres Heilandes in unsere gebeutelte Welt. Von dieser Vorfreude wollen wir Euch, als EKR mit unseren Mitarbeitenden, Départements, Werken und Einrichtungen, mittels eines Online-Adventskalenders ab dem 1. Advent und über die Adventszeit hinaus bis zum 3.Januar 2021 künden. Wir hoffen, dass Ihr auf diese Weise uns selbst, unsere Kirche und besonders unseren Herrn auf eine Weise kennenlernt die bei Euch die Lust auf Mehr entfacht.

Bleibt behütet und gesegnet durch diesen anderen Advent, Weihnachten und
Jahreswechsel!

Euer Reinhart Guib, Bischof der EKR