Der Schritt in eine andere Welt: Kiew und Prekmurje am Horizont der EKR

EKABS-Bischof mit Politik, Pfarrer-schaft & Ökumene (Foto: Sobotainfo)

In den letzten Jahren spricht die Evangelische Kirche A. B. in Rumänien (EKR) immer wieder davon, dass sie sich von einer Volkskirche zu einer Diasporakirche gewandelt hat. Aber wo wird das sichtbar? Nur an den kleinen Mitgliederzahlen? Das wäre zu wenig, denn es muss sich auch etwas im Selbstverständnis ändern.

(Mehr ...)

Spendenaufruf des Referats für Flüchtlingsarbeit in der Adventszeit

Frauen aus Hermannstadt, Neumarkt und Norwegen (Bild: zVg)

Die vorjährige Hilfs- und Spendenaktion wurde zum Segen vieler Flüchtlinge, besonders in Temeswar, wo regelmäßig Flüchtlinge aus Serbien eintreffen. In der anstehenden Adventszeit möchte ich an unsere aus Rumänien stammenden Arbeitsmigranten erinnern, vor allem diejenigen, die im Ausland unter Ausbeutung und Missbrauch zu leiden haben.

(Mehr ...)

Das Netzwerk in Mitteleuropa

EKR-Delegation bei Generalbischof Ivan Eľko (Bild: zVg)

Eine Kontaktreise in die Tschechische Republik und in die Slowakei hat Bischof Reinhart Guib Anfang November 2019 unternommen. Mit auf dem Weg waren Stadtpfarrer Zorán Kézdi (Heltau), Dr. Stefan Cosoroabă (München - Michelsberg) und die Ausstellung des Projektes „Gesichter – Grenzen-Geschwister“.

(Mehr ...)

1989/2019 - Dona nobis pacem

Dezember 1989 in Hermannstadt (Bild: Kilian Dörr)

Bald ist Dezember und in die Erinnerungen zu dreissig Jahren seit der Maueröffnung in Berlin und dem Fall des Eisernen Vorhangs mischen sich noch ganz andere Bilder: Die unfriedliche Revolution in Rumänien im Dezember 1989 mit über 1.100 Todesopfern, vielen Verletzten sowie der Absetzung und Hinrichtung von Nicolae und Elena Ceaușescu.

(Mehr ...)

Christian Stäblein ins Amt als Bischof der EKBO eingeführt

Das Evangelische Zentrum in der Berliner Georgenkirchstraße

Der neue Bischof der EKBO, Christian Stäblein, ist mit einem Festgottesdienst in sein Amt eingeführt worden. In dem Gottesdienst in der Marienkirche am Berliner Alexanderplatz wurde zugleich sein Amtsvorgänger Markus Dröge in den Ruhestand verabschiedet. Zu der Feier waren rund siebenhundert Gäste eingeladen. Seit 2017 ist die EKBO offiziell Partnerkirche der EKR.

(Mehr ...)