„Suche Frieden und jage ihm nach!“

Bischof Guib: "Das Wort zum Jahr 2019 trifft den Nerv der Zeit"

Die Jahreslosung für dieses Jahr stammt aus Psalm 34. „Suche Frieden und jage ihm nach!“ wurde uns für das neue Kalenderjahr gezogen. Die Praxis der Losungen stammt aus dem Jahr 1728, als Ludwig Graf von Zinzendorf (1700-1760), zum ersten Mal einen Bibelspruch für die Mitglieder der Herrnhuter wählte. - Im Folgenden die Gedanken von Bischof Reinhart Guib zur neuen Losung.

(Mehr ...)

Jahresauftakt mit bischöflichem Empfang

Bischöflicher Neujahrsempfang in Hermannstadt

Der bischöfliche Neujahrsempfang der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR) stellte auch 2019 den feierlichen Jahresauftakt im Hermannstädter Bischofspalais dar. Trotz des tiefwinterlichen Schneewetters war der Festsaal auch in diesem Januar wieder mit Gästen von Nah und Fern überaus gut besucht.

(Mehr ...)

Frohe Weihnachten! - Crăciun fericit! - Boldog Karácsonyt! - Merry Christmas!

Frohe Weihnachten und ein glückliches Jahr 2019 wünscht die EKR

"18Die Geburt Jesu Christi geschah aber so: Als Maria, seine Mutter, dem Josef vertraut war, fand es sich, ehe sie zusammenkamen, dass sie schwanger war von dem Heiligen Geist. 19Josef aber, ihr Mann, der fromm und gerecht war und sie nicht in Schande bringen wollte, gedachte, sie heimlich zu verlassen."

(Mehr ...)

Zweihundert Jahre "Stille Nacht"

"Stille Nacht" - Offenes Singen am 23. Dezember 2018

Ein Offenes Singen mit Advent- und Weihnachtsliedern findet am 23. Dezember um 18 Uhr in der Stadtpfarrloge (Eingang vom Huetplatz) in der Hermannstädter Evangelischen Stadtpfarrkirche statt. Alle Singfreudigen sind zu dem kirchenmusikalischen Treffen, das dem Lied “Stille Nacht” gewidmet sein wird, herzlich willkommen!

(Mehr ...)

Die Sachsen und die anderen. Interkulturalität in Siebenbürgen

Reiseleiterseminar in Michelsberg. (Bild: Siegmar Schmidt)

Auf Initiative des Projektes „Entdecke die Seele Siebenbürgens“ (EdSS), angeregt durch Pfr. Dr. Stefan Cosoroabă und in Zusammenarbeit mit dem Verband der Hermannstädter Reiseleiter „sibiuguides“, vertreten durch Mihai Hașegan, welcher die Organisation inne hatte, trafen sich von 14. bis 16. Dezember 27 Reiseleiter aus verschiedenen Landesteilen Rumäniens zu einem anregenden Seminar.

(Mehr ...)